Ladengeschäft im Erdgeschoss: Aktuell vermietet!

Objekt-Nr. 8108 – Einzelhandel zum Kauf in Berlin


Ansprechpartner

Karl J. Pelzer

Telefon: + 49 30 88 66 33 90
Telefax: (030) 88 66 33 919

pelzer@schick-immobilien.de

Kontakt aufnehmen

Eckdaten

Kaufpreis 255.000 €
Hausgeld 212 €
Adresse Burgherrenstraße 11, 12101 Berlin - Tempelhof
Nutzfläche ca. 74 m²
Gesamtfläche ca. 74 m²

Beschreibung

Dieses stattliche Wohn- und Geschäftshaus an der Ecke Burgherren- und Dudenstraße wurde 1913 erbaut. Besonders repräsentativ ist der Eingang gestaltet: Schöne Natursteinstreifen an den Wänden und Stuckelemente an der Decke unterstreichen den herrschaftlichen Eindruck. Von den originalen Stuckverzierungen sind die Gurtgesimse erhalten. Das Wohnhaus besteht aus einem Vorderhaus, an das ein kleiner Hof angrenzt, und einem Seitenflügel mit eigenem Innenhof. Die Gewerberäume liegen im Erdgeschoss des Vorderhauses, in allen anderen Geschossen sowie im Seitenflügel befinden sich Wohnungen. Insgesamt finden Sie in der Burgherrenstraße 11 sechs Gewerbe und 21 herrschaftliche Wohnungen unterschiedlicher Größe. Viele von ihnen haben einen großen Balkon oder einen schönen Erker. Die hier angebotene Gewerbeeinheit Nr. 8 liegt im Erdgeaschoss und ist direkt über eine Ladentür zu erreichen. Sie hat 2 Zimmer und ein WC. Die Deckenhöhe beträgt ca. 3,8 Meter.

Sonstiges

Heizungsart: Fernwärme
Baujahr: 1913
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energiekennwert: 139 kWh/(m²*a)
Energie mit Warmwasser: Nein

Ausstattungsbeschreibung

Gewerbeeinheit mit 74m²
Aktuell als Tabakladen vermietet
Kaltmiete 703 € bzw 9,50 €/m²
Wohngeld 211,81 €

Lagebeschreibung

In Tempelhof wohnen Sie sehr zentral und familiefreundlich. Seit der Tempelhofer Flughafen geschlossen hat, ist die Gegend nahe dem Platz der Luftbrücke sehr attraktiv geworden. Hier entwickelt sich das Kiezleben mit Cafés, Restaurants und kleinen Geschäften. Wer hier wohnt, kann die Veränderung direkt miterleben. Zwischen Dudenstraße und Tempelhofer Damm liegt ein ruhiges Wohnviertel mit einem schönen Altbaubestand. Es gibt viele Einkaufsmöglichkeiten in der Gegend; auch nach Kreuzberg mit seinen Cafés und Restaurants entlang des Mehringdamms ist es nicht weit. Gut erholen können Sie sich im Viktoriapark. Hier können Sie spazieren gehen, joggen oder einen 24 m tiefen Wasserfall bestaunen. Dort, wo sich einst der Flughafen Tempelhof befand, liegt nun ein riesiger Park. Er zieht täglich viele Erholungssuchende an, da er viel Freiraum für alles Mögliche bietet. So können Sie über die einstigen Start- und Landbahnen laufen oder Rad fahren und dabei die unglaubliche Weite genießen. Die Weite macht es auch möglich, dass Wind- und Kite-Skater sowie im Winter Skilangläufer eine ideale Sportstätte für sich gefunden haben. Weiter südlich beginnt Alt-Tempelhof. Hier finden Sie rund um den Ortskern und den Klarensee mehrere nette kleine Parks und Sportanlagen. In der Viktoriastraße in der Nähe des Kanals liegt die UFA-Fabrik – ein alternatives Projekt mit Theater, Bauernhof, Ökoladen und Café. Das ganze Jahr über finden dort verschiedene Veranstaltungen und Kurse statt.

Käuferprovision

7,14 %

Ausstattung

Alter Altbau
Anzahl Etagen 5
Anzahl Zimmer 2
Baujahr 1913
Heizungsart Fernwärmeheizung
Modernisierungen 2018
Provisionspflichtig
Vermietet

Energieverbrauchsausweis

Endenergieverbrauch 139 kWh/(m²*a)
Baujahr (Energieausweis) 2018
Gültig bis 06.07.2025

0200400+


Objekt-Nr. 8108 – Einzelhandel zum Kauf in Berlin

Zurück zu den Immobilienangeboten

×

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.